Reiten

Zurück

Therapeutisches Reiten.........
                                                                      Therapeutical Riding 

 

 
...--umfasst den Einsatz des Pferdes innerhalb dreier miteinander verflochtener Schwerpunktgebiete die folgendermaßen unterschieden werden: Mediezin + Pädagogik + Sport

  • Hippotherapie: Krankengymnastische Übungsbehandlung auf dem im Schritt gehenden, geführten Pferd (Medizin)
  • Heilpädagogisches Reiten/Voltigieren: Einsatz des Pferdes als pädagogisch- psychologische Maßnahme zur Förderung der Gesamtpersönlichkeit (Pädagogik)
  • Behindertenreiten: Vermittlung von reitsportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Berücksichtigung der jeweiligen Behinderung (Sport) 

                                                                                                                   

Die Therapiepferde haben einen ausgeglichenen Charakter und sind in der Langzügelarbeit ausgebildet, das heißt, während der Therapie befindet sich der Therapeut hinter oder neben dem Pferd. Die Wirkungsweise ist, dass der Schritt des Pferdes dem menschlichen Gangbild entspricht, bzw. einer dreidimensionalen Bewegung und bietet so ein optimales Oberkörpertraining. 90 -120 Schwingungsimpulse pro Minute werden vom Rücken des Pferdes auf den Menschen übertragen. Bis heute ist die Bewegung des Pferdes durch nichts zu ersetzen. Verbesserte Motorik bedeutet für die Kinder mehr Freude und Lebensqualität. Ziele des therapeutoschen Reitens sind die Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination, normaler Muskelspannungszustand, symmetrische Bewegungen und Muskelkräftigung....die gesamte Motorik wird geschult. Weiterhin dient es einer verbesseren Wahrnehmung (Tastsinn, Gleichgewichtssinn, Bewegungs- und Eigenwahrnehmungssinn), der Schulung des sozial-emotionalen Bereiches (Vertrauen zum Pferd und dem Therapeuten, Ausleben und Zulassen von Gefühlen wie Stolz, Angst, Verantwortung, Selbstbewußtsein) und der Entwicklung der Sprache, die in engem Zusammenhang mit Wahrnehmung und Bewegung steht.


covers the input  of the horse within three interlaced attention areas, those to be differentiated as follows: Medicine + Pedagogics + sport

  • Hippotherapy: Physiotherapy Exercising with the Walking Horse which is being lead (Medicine)
  • Healing Pedagogic  Riding/Vaulting: Working with  the Horse as Educational- psychological activity to boost the  whole personality (Pedagogic)
  • Handicaped Riding: Switching of ride-sporty abilities and talents with consideration of the respective handicap (sport)

                                                                                                                          

The therapy horses have a balanced character and are trained in the long bridle work, i.e., during the therapy the therapist is behind or beside the horse. The impact is the fact that the step of the horse corresponds to the human walking ways , ie: a three-dimensional movement and offers such an optimal torso training. 90 - 120 vibrations per minute will transfer from the back of the horse to the human. Until today the movement of the horse can be  be replaced by nothing. Improved Motor Fuktion means more joy and better quality of life for the children. Goals of therapeutical  riding are the improvement of the equilibrium and the co-ordination, normal muscle tensile state, symmetrical movements and muscle strengthening....the entire Moor Behaviour is trained. Further it serves for a better sensitivity(Touching, sense of balance, movement and sense of self-perception), the training of the socialemotional range (confidence for the horse and the therapist, realizing and permitting feelings such as pride, fear, responsibility, self-confidence) and the development of the language, which stands in close relationship with perception and movement.

 


 

 

Seit meinem 5. Lebensjahr reite ich auf Mona Lisa. Es macht mir riesigen Spaß mit ihr, denn sie ist inzwischen ein guter Freund für mich und ich kann ihr blind vertrauen. Auf ihr habe ich ein gutes Gleichgewicht und kann mich in verschiedenen Positionen gut auf ihr halten. Wenn sie trappt, macht es mir am meisten Spaß und dann wippen meine Zöpfe so schön dabei.
Since i was 5 years old i ride on  Mona Lisa. It is so much fun to be with her, she has become a good friend for me and i can really trust her.. When i sit on her i have a very good sense of balance and i am able to stay on her sitting in  different positions. I love it when she is trotting, that is so much fun for me, and my pigtails bob up and down.

     

Ich halte mich ganz allein und kann auch seitwärts gut sitzen.
I can hold on by myself,and change positions too.

     

Zwischendurch wuschle ich sie gern, denn sie ist so schön warm.       Positionswechsel, den ich ganz allein 
                                                                                                            schaffe.
                     In between i like to clap her,cause she is so lovely and warm.       I can change positions all on my own.

     

Manchmal darf ich sie auch nur am Zügel halten oder soooo schön auf ihr ruhen.
Sometimes i am allowed to just hold her reins,or just relax on top of her.

   

Auch mein Teddy reitet manchmal mit und Mona Lisa mag ihn auch.
My Teddy is also allowed to ride,and Mona Lisa likes him too

 



 

 

Während unserer Zeit in Australien bei den Delfinen fanden wir ab und zu auch die Möglichkeit, reiten zu gehen, Das macht mir immer wieder besonders viel Spaß, denn ich bin dabei sooo groß und schnell.

  

  

 

 

                
                                                
Was ist therapeutisches Reiten?

                                                Beispiel des therapeutischen Reitens 
                                                
Und noch eins   
                                                                                                    

                                                                                                                           

 

                                                                                                                                      

                                            

 

 

 

                                                                                                                                                              

                              

                 

                   



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld